Reiseagentur Manuela Pfeifer
/

Bitte scrollen - unten geht´s weiter

 

Hangover


„Und nicht vergessen: Was in Vegas passiert, das bleibt auch in Vegas. Abgesehen von Herpes, den Scheiß hast Du ewig!“

Erscheinungsjahr: 2009
Regie: Todd Phillips
Hauptdarsteller:
Ed Helms, Bradley Cooper, Zach Galifianakis, Justin Bartha



 

Einer der wohl bekanntesten Filme zum Thema Junggesellenabschied ist "Hangover". Die Freunde Doug, Phil, Stu und Alan reisen nach Las Vegas, um vor Dougs Hochzeit noch mal so richtig einen drauf zu machen.

Nach einem alkoholreichen Abend wachen Phil, Stu und Alan morgens in ihrer Hotelsuite auf und können sich an nichts mehr erinnern. Doug ist verschwunden. Stattdessen läuft ein Huhn durchs Zimmer, im Bad wartet ein Tiger und im Schrank ein Baby..


Hotel

Die Freunde wohnen während ihres Aufenthalts in Las Vegas im Hotel "Caesars Palace". Sie mieteten sich hier eine Suite im Augustus Tower.

Hotel Caesars Palace

Casino

Die Casino Szenen wurden im "Riviera Hotel and Casino" gedreht, welches schon oft Filmkulisse war, aber leider seit Mai 2015 geschlossen ist.



Hochzeitskapelle

Die Wedding Chapel im Film wurde extra für die Dreharbeiten gebaut und auch nur für diese genutzt. Aber natürlich gibt es in Las Vegas genügend ähnliche kleine Kapellen, in denen man spontan heiraten kann. Hoffentlich ohne Hangover. 



Jades Apartment

Stripperin Jade wohnt im Hotel Wild Wild West.


Weitere Drehorte waren die Rialto und Los Angeles (Autobahnszenen) sowie der Dry Lake in Nevada, wo die Wüstenszenen spielen.

Filmfans finden in Las Vegas auch Möglichkeiten sich mit den "Original"-Stars fotografieren zu lassen. Vielen Dank an Natascha Graf, die dieses Bild zur Verfügung gestellt hat!